Jugendfeuerwehr Irsch

Beschreibung


Im Jahr 1992 wurde die Jugendfeuerwehr Trier-Irsch gegründet. Bis heute wurde die JF durch unterschiedliche Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer geleitet. Seit 2003 sind dies Thomas Jahnke als Jugendfeuerwehrwart und Lars Lorenz als Stellvertreter.

Sie sind dafür verantwortlich, dass den Jugendlichen ein interessantes Programm geboten wird:
Natürlich steht die feuerwehrtechnische Ausbildung im Vordergrund: In den Wintermonaten in Form von theoretischen Unterrichten und in den Sommermonaten als praktische Übungen bei denen auch der ein und der andere, gewollt oder ungewollt etwas nass werden kann. Aber auch die allgemeine Jugendarbeit (Phantasialand, Grillen, schwimmen) kommt nicht zu kurz.

Wir nehmen an Zeltlager, 10 Kampf, Völkerballturnier, veranstaltet vom Stadt- Jugendfeuerwehrverband, regelmäßig teil.
Auch im Ortsgeschehen sind wir aktiv: Beim Martinsumzug mit einem Verpflegungsstand, beim Feuerwehrfest mit der Kinderbelustigung, beim „Dreck-Weg-Tag“ und vielem mehr.

Wir treffen uns im 14 tägigem Rhythmus freitags um 17.00 Uhr am Gerätehaus in Trier-Irsch, sowie zusätzlich bei besonderen Veranstaltungen.
Zurzeit setzt sich die JF Trier-Irsch aus 9 Jungen und 3 Mädchen zusammen.
Jeder von 10 – 16 Jahren kann gerne mal bei uns vorbeischauen und bei Interesse bei uns eintreten.
Dann erhält er auch seine persönliche „heißbegehrte“ Jugendfeuerwehruniform.

 

Kontakt

• Ansprechpartner der JF-Irsch
 

Links

Homepage der Feuerwehr Irsch: http://www.feuerwehr-trier-irsch.de