19. Zehnkampf - Euren 2010

 

Ausrichter des diesjährigen Zehnkampfes der Jugendfeuerwehren der Stadt Trier, war am Sonntag  den 16. Mai 2010, der Löschzug Euren.  Der Wettbewerb war ein Programmpunkt des „Tag der offenen Tür“ der Freiwilligen Feuerwehr Euren.
Alle 10 Jugendfeuerwehren der Stadt Trier waren an diesem Sonntagnachmittag gekommen. Da die Jugendfeuerwehren Ruwer  2 Teams stellte und  zusätzliche eine gemeinsame Mannschaft aus Zewen/Ehrang am Start war, kämpften 12 Teams (mindestens 6 Jugendliche) um den Sieg.
Rund um das Gerätehaus und der angrenzenden Bezirkssportanlage mussten diese Teams  5 feuerwehrtechnische und 5 allgemeine Spiele absolvieren.

Diese waren:

Aufbau einer kompletten Saugleitung inkl. Anschluss an eine TS.
 
Ein vom Wertungsrichter vorgegebenes Wort (Feuer) mit Hilfe ein oder mehrerer C-Schläuche auf dem Boden auszulegen.
 
5 C-Schläuche hintereinander gekuppelt und drehungsfrei auszulegen.
 
6 verschiedene Feuerwehrknoten korrekt an Gerätschaften vorführen.
 
Die Feuerwehrleine so auszuwerfen, dass der Leinenbeutel möglichst in der Mitte der auf dem Boden aufgemalten Zielscheibe landet.
 
In möglichst kurzer Zeit eine Rettungspuppe mit Hilfe einer Rettungstrage sicher durch einen Hindernisparcour zu befördern und ihr die auf der Strecke befindlichen Kleidungsstücke (Feuerwehrschutzausrüstung) anzuziehen und auf dem Rückweg wieder auszuziehen.
 
Mit Hilfe einer Kübelspritze innerhalb einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Luftballons mit Wasser zu füllen und in einem in der Nähe befindlichen Behälter zu sammeln.
 
Sich für kurze Zeit sichtbare Gegenstände einzuprägen und nach Ablauf der Zeit/Sichtbarkeit möglichst viele aufzuschreiben.
 

Vorgebohrte Löcher in einem Holzbrett mit Hilfe von Muttern und Schrauben fest und dicht zu verschließen (Durchmesser beachten).

 

Mit Hilfe zweier Leinen eine Schubkarre, in der ein mit Wasser gefülltes Gefäß steht, über eine bestimmte Strecke zu ziehen und das Wasser am Ende der Strecke zu sammeln.

 

Am Ende konnte die JF Euren vor der JF Pfalzel und JF Irsch  den Siegerpokal erstmalig aus den Händen von unserem neuen Feuerwehrdezernent Thomas Egger in Empfang nehmen. Durch diesen Sieg vertritt die JF Euren die Stadt Trier beim Bezirkswettkampf des ehemaligen Regierungsbezirkes Trier.

Ausrichter des 20. Zehnkampfes der Jugendfeuerwehren der Stadt Trier ist 2011 die JF Pfalzel.


Weiterführende Links

Bildergalerie
Presseberichte zum Zehnkampf 2010