18. Zehnkampf - Ruwer 2009

 

Ausrichter des diesjährigen Zehnkampfes der Jugendfeuerwehren der Stadt Trier, war am Sonntag den 24. Mai der Löschzug Ruwer.
An den Start gingen in diesem Jahr 9 Jugendfeuerwehren der insgesamt 10 Jugendfeuerwehren der Stadt Trier, wobei die JF- Irsch mit 2 Teams antrat. Die JF- Pfalzel hatte abgesagt, da sie an diesem Wochenende ein Zeltlager durchführte. Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen um die 30 Grad mussten die 10 startenden Mannschaften 5 feuerwehrtechnische und 5 allgemeine Spiele absolvieren. Besonders gefragt waren an diesem heißen Tag die Wasserspiele, da diese für die notwendige Abkühlung der Akteure sorgten.

Da während des Wettkampfes eine Alarmierung für den LZ-Kürenz erfolgte, fiel kurz ein Wertungsrichter bei der Station: Kuppeln einer Saugleitung aus. Heinz –Jürgen Dresselhaus übernahm diese Aufgabe. Heinz-Jürgen Dresselhaus gehörte zu den Gründern der Jugendfeuerwehr Trier im Jahr 1987.

Aber auch die Jugendwarte waren in diesem Jahr aktiv. Der Jugendfeuerwehrwart aus Ruwer Frank Grundhöfer hatte sich für seine Kollegen 6 Spiele ausgedacht, wie zum Beispiel „Nagelkacken“ oder das Anlegen der Einsatzkleidung auf Zeit. Diesen kleinen Wettbewerb gewann Dirk Molitor (JF-Wart Stadt Mitte).

Gegen 17.00 Uhr stand das Ergebnis des Zehnkampfes fest. Am besten wurden die 10 Disziplinen von der JF-Kürenz bewältigt. Sie bekamen den Siegerpokal vom Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Georg Bernarding überreicht. Der 2. Platz ging an die JF-Biewer. Diese beiden Jugendfeuerwehren nehmen am Bezirkswettkampf im September teil. Ausrichter ist dann der Landkreis Bitburg- Prüm. Den dritten Platz belegte die JF-Ehrang, gefolgt von der JF-Euren (Platz 4) und der JF-Zewen (Platz 5). Die weiteren Platzierungen waren: Ruwer (Platz 6), Irsch I (Platz 7), Irsch II (Platz 8), Stadt Mitte (Platz 9) und Olewig (Platz 10). Da alle Jugendfeuerwehren der Stadt Tier, außer Euren, Pfalzel und Zewen den Wettbewerb schon 2 Mal ausgerichtet haben, ist die Jugendfeuerwehr Euren als bestplatzierter dieser 3 Jugendfeuerwehren Gastgeber im nächsten Jahr.
 

Weiterführende Links

Bildergalerie
Pressebericht zum Zehnkampf in Ruwer