16. Zehnkampf - Stadt Mitte 2007

 

Die Jugendfeuerwehr Stadt Mitte führte am 01.07.2007 den traditionellen Zehnkampf der Jugendfeuerwehren der Stadt Trier im Park Nells Ländchen durch. Der Zehnkampf war ein Programmpunkt, des dort jährlich stattfindenden Familienfestes.
Insgesamt 7 der 10 Jugendfeuerwehren der Stadt Trier waren an diesem Sonntagnachmittag gekommen. Da die Jugendfeuerwehren aus Irsch und Kürenz 2 Teams stellen konnten, kämpften 9 Teams ( mindestens 6 Jugendliche) um den Sieg. Dies waren im einzelnen :

 
 
 
 

Nach spannenden und lustigen Spielen, wie zum Beispiel das Wasserbalancieren mit Spezialhelmen oder das Aufblasen von Luftballons mit 3 Strahlrohren, konnte gegen 16.30 Uhr unser Bürgermeister und Feuerwehrdezernent G. Bernarding den Sieger bekannt geben. In diesem Jahr hatte das Team von Kürenz I die Nase vorn und konnte das Team von Irsch I auf den 2. Platz verweisen. Platz 3 ging an das Gastgeber -Team JF Stadt Mitte.

Die weiteren Platzierungen: 4. Platz Team Euren; 5. Platz Team Ehrang; 6. Platz Team Olewig; 7. Platz Team Pfalzel, 8. Platz Team Irsch II, 9. Platz Team Kürenz II.

Die JF Kürenz und die JF Irsch nehmen für die Stadt Trier am diesjährigen Bezirkswettkampf am 16. September teil. Dieser Wettbewerb findet in diesem Jahr in Trier (Schlosspark Kürenz )statt.

Ausrichter des 17. Zehnkampfes der Jugendfeuerwehren der Stadt Trier ist 2008 die JF Irsch.